Start Charlottenburg-Wilmersdorf Mann nach Verkehrsunfall verstorben

Mann nach Verkehrsunfall verstorben

Nach einem schweren Verkehrsunfall, welcher sich bereits am Abend des 16. Oktober 2019 in Schmargendorf ereignete, ist ein 77-jähriger Unfallbeteiligter verstorben.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 34-jähriger Motorrollerfahrer gegen 19 Uhr die Berkaer Straße in Richtung Hohenzollerndamm. In Höhe des Berkaer Platzes soll der 77-jährige Fußgänger auf die Fahrbahn getreten sein, um diese zu überqueren. Trotz einer Gefahrenbremsung habe der Rollerfahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern können. Durch die nasse Fahrbahn soll der Roller weggerutscht und gegen den Fußgänger geprallt sein, welcher daraufhin zu Boden fiel. Der 77-Jährige wurde mit Kopf- und Armverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Am heutigen Tag teilte das Krankenhaus mit, dass der 77-Jährige seinen schweren Verletzungen erlag.