Start Berlin Mitte Mutmaßliche Räuber festgenommen

Mutmaßliche Räuber festgenommen

Nach einem Raub heute früh in Mitte nahmen Polizisten die mutmaßlichen Räuber fest. Den Aussagen des Geschädigten zufolge näherten sich ihm drei Männer gegen 4.25 Uhr auf dem Vorplatz des U-Bahnhofs Heinrich-Heine-Straße von hinten. Hier wurden dem 22-Jährigen das Handy sowie seine Geldbörse geraubt. Anschließend flüchteten die Täter. Alarmierte Polizisten schnappten die Flüchtigen in unmittelbarer Nähe. Sie befanden sich noch im Besitz der Geldbörse. Die 28-, 29- und 30-jährigen mutmaßlichen Räuber wurden anschließend in ein Gewahrsam gebracht, erkennungsdienstlich behandelt und dem zuständigen Fachkommissariat der Polizeidirektion 3 überstellt.