Start Charlottenburg-Wilmersdorf Zusammenstoß auf Radweg

Zusammenstoß auf Radweg

Die Polizei informiert:

Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Charlottenburg-Nord wurden zwei Männer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen befuhr ein 28-jähriger Mann gegen 17 Uhr mit einem E-Scooter entgegen der Fahrtrichtung den Radweg auf der Mörschbrücke in Richtung Jakob-Kaiser-Platz und stieß mit einem 34 Jahre alten Radfahrer zusammen, der ihm entgegen kam. Beide Zweiradfahrer erlitten Verletzungen und wurden durch Rettungskräfte in Krankenhäuser gebracht. Der Scooterfahrer konnte nach ambulanter Behandlung die Klinik wieder verlassen. Die Verletzungen des Radfahrers am Kopf und am Arm müssen stationär behandelt werden.