Start Kultur Europa unter Spannung: Finnische Krimilesung mit Ulrich Land

Europa unter Spannung: Finnische Krimilesung mit Ulrich Land

Bei der Veranstaltungsreihe „Europa unter Spannung“ steht Finnland aufgrund der aktuellen, finnischen EU-Ratspräsident im Fokus.

Am 26. November 2019 um 20.00 Uhr entführt uns der Autor Ulrich Land mit seinem aktuellen Finnland-Krimi “Krätze eiskalt“ in die eisige Kälte Finnlands und mitten hinein in ein Familiendrama.

Felix, Spross aus reichem Fabrikantenhaus, zieht sich in ein einsames finnisches Blockhaus zurück, muss dort aber feststellen, dass er als Entführer seines Großonkels verdächtigt und via Interpol gesucht wird. Alles Unsinn, da ist er sich vollkommen sicher – bis plötzlich besagter Großonkel vor ihm auf der Schwelle der abgelegenen Hütte steht …Das Drama nimmt seinen Lauf.

Wann und Wo?
26.11.2019, 20.00 Uhr
Buchhandlung Pankebuch
Wilhelm-Kuhr-Str. 5
13187 Berlin-Pankow

Eintritt frei. Teilnahme nur nach Anmeldung möglich

Anmeldungen unter: http://www.berlin.de/krimilesung