Start Charlottenburg-Wilmersdorf Bezirksamt bietet Carsharingunternehmen Stellplätze an

Bezirksamt bietet Carsharingunternehmen Stellplätze an

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf sucht interessierte Unternehmen für stationsgebundenes Carsharing und stellt dafür eigene Stellflächen an öffentlichen Straßen bereit.
Das Bezirksamt möchte im Sinne einer zukunftsorientierten und nachhaltigen Verkehrs- und Mobilitätsplanung mit einer deutlichen Ausweitung des Angebots alternativer Mobilitätsformen spürbare Anreize für Alternativen zum Privat-PKW setzen. Innerhalb der nächsten Jahre sollen zahlreiche Standorte für alternative Mobilitätsangebote, dezentral in den Wohngebieten, eingerichtet werden. Im ersten Schritt wird hier Carsharing und teilweise Elektroladeinfrastruktur eingerichtet. Dafür sollen heute schon bestehende öffentliche Parkplätze für Carsharing-Fahrzeuge umgewandelt werden.
Unternehmen, die stationsgebundenes Carsharing anbieten möchten, sind aufgefordert, ihr Interesse bis zum 06.12.2019 zu bekunden. Die Dokumente des Interessenbekundungsverfahrens sind auf der Internetseite des Bezirksamtes unter dem Menüpunkt Ausschreibungen erhältlich. Weitere Informationen sind dort zu entnehmen.