Start Steglitz-Zehlendorf Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Lankwitz. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge fuhr eine 40-jährige Fahrerin eines Skoda in der Gallwitzallee in Richtung Paul-Schneider-Straße, als die 41-jährige Fußgängerin gegen 18.45 Uhr die Fahrbahn überquerte. Die Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen oder ausweichen und erfasste die Frau. Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr brachten die Schwerverletzte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Verkehrsermittler stellten den Unfallwagen für ein technisches Gutachten sicher. Wegen der Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme war die Gallwitzallee zwischen der Dessauer Straße und Havensteinstraße rund drei Stunden lang gesperrt.