Start Charlottenburg-Wilmersdorf Galerie überfallen

Galerie überfallen

Unbekannte überfielen gestern Nachmittag eine Galerie in Charlottenburg. Nach derzeitigem Ermittlungsstand betraten zwei Männer gegen 17.50 Uhr die Räumlichkeiten in der Bleibtreustraße, schubsten eine 68-jährige Mitarbeiterin in einen hinteren Raum und sprachen davon, dass dieses ein Raubüberfall sei. Einer der Räuber schlug nun im vorderen Bereich eine Vitrine ein und nahm daraus mehrere hochwertige Uhren an sich. Anschließend flüchteten beide mit der Beute aus der Galerie, stiegen in ein in der Nähe abgestelltes Fahrzeug und fuhren davon. Die Mitarbeiterin blieb unverletzt.