Start Sport HERTHA BSC VERLEIHT DAISHAWN REDAN

HERTHA BSC VERLEIHT DAISHAWN REDAN

Das Offensivjuwel soll im kommenden halben Jahr in der niederländischen Eredivisie beim FC Groningen Spielpraxis auf hohem Niveau sammeln.

Berlin – Seit vergangenem Sommer trägt Daishawn Redan das Trikot der ‚Alten Dame‘ und kam bisher in der Bundesliga zu einem Einsatz für die Profimannschaft von Hertha BSC. Darüber hinaus lief der niederländische U21-Nationalstürmer acht Mal für die blau-weiße U23 in der Regionalliga Nordost auf und erzielte dabei vier Treffer. In den kommenden Monaten trennen sich die Wege des 18-Jährigen und der Hauptstädter allerdings vorrübergehend. Der Offensivspieler, der im Juli 2019 vom Chelsea FC an die Spree wechselte, soll beim niederländischen Erstligisten FC Groningen bis zum Saisonende Spielpraxis auf hohem Niveau sammeln. „Daishawn hat enormes Entwicklungspotenzial und wir trauen ihm in Zukunft noch eine Menge im Trikot von Hertha BSC zu. In seiner jetzigen Situation ist es jedoch das Wichtigste, dass er im Profibereich auf hohem Niveau so viel Spielzeit wie möglich erhält. Deshalb ist die Leihe aktuell für alle Parteien eine sehr gute Option“, erläuterte Geschäftsführer Sport Michael Preetz am Freitag (31.01.20) die Ausleihe des Youngsters.