Home Tempelhof-Schöneberg Bürgerämter in Tempelhof-Schöneberg erweitern Terminbearbeitungszeiten

Bürgerämter in Tempelhof-Schöneberg erweitern Terminbearbeitungszeiten

Bürgerämter in Tempelhof-Schöneberg erweitern Terminbearbeitungszeiten

Unter Berücksichtigung der Pandemieregelungen erweitern die Bürgerämter in Tempelhof-Schöneberg ihre Terminbearbeitungszeiten.

Notwendige persönliche Vorsprachen werden ab dem 05.05.2020 an folgenden Standorten vorgenommen:

  • Bürgeramt Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10820 Berlin (Raum 116)
  • Bürgeramt Lichtenrade, Briesingstr. 6, 12307 Berlin

Zur Vorsprache ist vorab zwingend ein Termin telefonisch unter (030) 90277-7111 bzw. perE-Mail an das Bürgeramt anzumelden.

Auch die Ausgabe von bereits fertigen Dokumenten (Reisepass, Ausweis) findet nur nach telefonischer Rücksprache unter (030) 90277-7111 statt.

Um bei einer Vorsprache lange Anfahrtswege durch die Stadt zu vermeiden, wird darüber hinaus generell empfohlen, diese Absprachen mit den Bürgerämtern in Wohnortnähe zu treffen.

Für Dienstleistungen, die schriftlich bearbeitet werden können, wird aktuell kein Termin vergeben. Über den Umfang der schriftlichen Möglichkeit informieren die Standortseiten der Bürgerämter.

Vor Ort wird um die Einhaltung von Sicherheitsabständen und Nies- und Hustentiketten gebeten. Wenn Sie sich entscheiden vor Ort eine Maske oder Nasen-Mundbedeckung zu tragen, unterstützen Sie uns sehr.

Zur vereinbarten Terminzeit werden ca. 10 Personen in den Wartebereich eingelassen. Dies erfolgt durch eine Sicherheitskraft. Für die Wartezeit vor dem Bürgeramt achten Sie bitte auf einen Sicherheitsabstand zu den anderen Wartenden.

Anfallende Gebühren sind derzeit ausschließlich unbar (mittels EC-Karte) zu entrichten.

nach oben