Home Gesundheit Coronavirus: Derzeit 5936 bestätigte Fälle in Berlin

Coronavirus: Derzeit 5936 bestätigte Fälle in Berlin

Coronavirus: Derzeit 5936 bestätigte Fälle in Berlin

In Berlin gibt es derzeit 5936 bestätigte Fälle des neuartigen Coronavirus. Die Kontaktpersonen werden weiterhin im Rahmen der Containmentstrategie ermittelt, kontaktiert und isoliert.

2927 Personen sind männlich, 3000 weiblich. Bei neun Personen wurde das Geschlecht nicht übermittelt. Im Krankenhaus isoliert und behandelt werden 527 Personen, davon werden 160 intensivmedizinisch behandelt. Alle anderen Personen sind häuslich isoliert. 152 an dem neuartigen Coronavirus erkrankte Patient*innen sind bislang verstorben. Die verstorbenen Patient*innen staffeln sich nach Altersgruppen wie folgt: zwei der Verstorbenen waren 40 bis 49 Jahre alt, neun 50 bis 59 Jahre alt, 17 verstorbene Patient*innen waren 60 bis 69 Jahre alt, 35 der Verstorbenen waren 70 bis 79 Jahre alt und 89 verstorbene Patient*innen waren 80 Jahre und älter. Der Altersmedian der Verstorbenen liegt bei 81,5 Jahren.

Den beiden Tabellen entnehmen Sie eine Aufschlüsselung nach Bezirken sowie nach Alter der Betroffenen.

An das LAGeSo übermittelte COVID-19 Fälle (Differenz zum Vortag) nach Bezirk und Inzidenz. Datenstand: 01.05.2020, 12:15 Uhr (Quelle: LAGeSo/SurvNet)

——–

Bezirk

Fallzahl

Inzidenz 1

Genesen

——–

Charlottenburg-Wilmersdorf

680 (+0)

199,2

584

——–

Friedrichshain-Kreuzberg

467 (+4)

161,5

419

——–

Lichtenberg

255 (+4)

87,8

181

——–

Marzahn-Hellersdorf

298 (+7)

110,9

235

——–

Mitte

872 (+1)

227,4

762

——–

Neukölln

650 (+10)

196,5

541

——–

Pankow

611 (+10)

150,1

502

——–

Reinickendorf

458 (+2)

172,9

368

——–

Spandau

240 (+2)

98,7

197

——–

Steglitz-Zehlendorf

488 (+2)

158,4

412

——–

Tempelhof-Schöneberg

604 (+7)

171,9

512

——–

Treptow-Köpenick

313 (+6)

116,0

265

——–

Summe

5.936 (+55)

158,4

4978

——–

Ein genaues Datum der Genesung liegt in den Meldedaten nicht vor, diese Zahl wird daher in Analogie zum RKI mit einem Algorithmus berechnet (bei nicht hospitalisierten Fällen 14 Tage nach Erkrankungsbeginn oder Meldedatum; bei hospitalisierten Fällen 7 Tage nach Entlassung; bzw. bei fehlenden Daten 28 Tage nach Erkrankungsbeginn oder Meldedatum). Da der vom RKI verwendete Algorithmus aus technischen Gründen nicht auf Landesebene in allen Details reproduziert werden kann, kann es zu geringen Abweichungen von der vom RKI publizierten Zahl kommen.

1 pro 100.000 Einwohner

Datenquelle: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Einwohnerregisterstatistik, Stichtag 31.12.2018

An das LAGeSo übermittelte COVID-19 Fälle (Differenz zum Vortag) nach Altersgruppen und Inzidenz. Datenstand: 01.05.2020, 12:15 Uhr (Quelle: LAGeSo/SurvNet)

——–

Altersgruppe

Fallzahl

Inzidenz 1

——–

0-4

74 (+0)

39,0

——–

5-9

66 (+1)

39,2

——–

10-14

102 (+0)

66,7

——–

15-19

159 (+3)

106,7

——–

20-24

391 (+4)

192,5

——–

25-29

622 (+5)

208,9

——–

30-39

1.248 (+9)

195,4

——–

40-49

914 (+9)

188,8

——–

50-59

1.007 (+7)

185,1

——–

60-69

506 (+5)

128,7

——–

70-79

407 (+10)

125,5

——–

80+

439 (+2)

216,4

——–

unbekannt

1 (+0)

0,0

——–

Summe

5.936 (+55)

158,4

——–

1 pro 100.000 Einwohner

Datenquelle: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Einwohnerregisterstatistik, Stichtag 31.12.2018

Pressekontakt: Moritz Quiske

Pressesprecher der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

(030) 9028-2853

pressestelle@sengpg.berlin.de:

nach oben