Start Panorama Vergabe Projektsteuerung für „Gemeinsam älter werden im Kosmosviertel“

Vergabe Projektsteuerung für „Gemeinsam älter werden im Kosmosviertel“

Das Bezirksamt Treptow-Köpenick informiert:

Das Amt für Soziales ist Projektträger für das Projekt: „Gemeinsam älter werden im Kosmosviertel“, Ausführungszeitraum des Projektes ist vom 01.09.2020 bis 31.12.2022. Dafür stehen 85.000 € aus Mitteln des Landes Berlin und des Bundes im Programm Soziale Stadt zur Verfügung.

Die Anforderungen einer alternden Gesellschaft (gesellschaftliche Teilhabe, gesundheits- und Pflegeversorgung) verändern sich. Dazu kommen im Kosmosviertel im Bezirk Treptow-Köpenick in direkter Nachbarschaft zur Gemeinde Schönefeld sozioökonomische Herausforderungen.

Über dieses Projekt wollen wir das Engagement älterer Menschen fördern, sich für ihre Belange einsetzen, den Zusammenhalt fördern und den Mehrwert von gut funktionierenden nachbarschaftlichen Strukturen hervorheben. Mit einem starken Zusammengehörigkeitsgefühl der Bewohnerinnen und Bewohner soll sozialer Isolation und Einsamkeit vorgebeugt werden. Die Zeit ab dem Renteneintritt als wertvolle Lebensphase soll für sich und für andere in ihrer Bedeutung gestärkt werden.

Für dieses Projekt wird jetzt eine geeignete Projektsteuerung gesucht. Das Verfahren wird als Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb im Rahmen des § 49 UvGO durchgeführt.

Informationen wie Eignungskriterien oder Aufgaben finden Sie auf der Vergabeplattform des Landes Berlinoder unter https://meinauftrag.rib.de/public/publications/297109.

  • Ablauf der Teilnahmefrist: 20.08.2020, 9 Uhr

Das Bezirksamt Treptow-Köpenick freut sich auf das Projekt im südöstlichsten Wohngebiet Berlins.