Start Panorama Verdacht der Brandstiftung

Verdacht der Brandstiftung

Die Polizei informiert:

Gestern Nachmittag brannte in Zehlendorf ein Auto. Ein Passant bemerkte gegen 16.30 Uhr im Teschener Weg Flammen an dem abgestellten Nissan und alarmierte die Rettungskräfte. Die Berliner Feuerwehr löschte den Brand. Das Fahrzeug brannte vollständig aus; Verletzte gab es keine. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.