Start Panorama Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Tempelhof wurde eine Radfahrerin schwer verletzt. Gemäß Zeugenaussagen parkte ein 33-Jähriger gegen 14.45 Uhr seinen Wagen am rechten Fahrbahnrand des Tempelhofer Dammes und öffnete die Fahrertür. In diesem Moment stieß die 55-Jährige, die den Tempelhofer Damm in Richtung Luise-Henriette-Straße entlangfuhr, gegen die geöffnete Tür und stürzte zu Boden. Durch die Kollision und den Sturz erlitt die 55-Jährige schwere Beinverletzungen. Alarmierte Sanitäter brachten sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte führt hierzu die Ermittlungen.