Start Kultur Aufruf zum Fotowettbewerb „MEIN WEG NACH TREPTOW-KÖPENICK“

Aufruf zum Fotowettbewerb „MEIN WEG NACH TREPTOW-KÖPENICK“

Das Frauenzentrum Treptow – Köpenick in Friedrichshagen startet im Rahmen der interkulturellen Woche unter dem Motto „zusammen leben, zusammen wachsen“ einen Fotowettbewerb mit dem Titel „MEIN WEG NACH TREPTOW-KÖPENICK“.

Sende uns dein Foto mit deinem Untertitel oder deiner kleinen Geschichte zu. Die drei eindruckvollsten Fotomotive werden von einer unabhängigen Jury ausgewählt und mit einer kleinen Anerkennung ausgezeichnet.

Die Fotos können ab sofort bis zum 28. September 2020 per E-Mail an ute.jaross@stephanus.org geschickt werden.

Alle Einsendungen werden in einer Wanderausstellung, mit Eröffnung im Frauenzentrum Treptow–Köpenick (oder open air) am 30.09.2020 um 16 Uhr der Öffentlichkeit präsentiert!

Aus Datenschutzgründen wird darum gebeten, nur Fotos ohne erkennbare Profile von Personen einzusenden oder mit einer Fotoeinwilligung der abgelichteten Personen. Mit der Einsendung wird für das Bildrecht bestätigt, dass das Foto selbst angefertigt wurde.

Das Frauenzentrum Treptow–Köpenick freut sich auf zahlreiche Zusendungen, insbesondere auch von Frauen mit Fluchtgeschichte!

Frauenzentrum Treptow-Köpenick im Nachbarschaftszentrum Friedrichshagen (Stephanus-Stiftung)
Ute Jaroß, Koordinatorin