Start Panorama Bau eines Fußgängerüberweges in der Gorkistraße, Höhe Bollestraße

Bau eines Fußgängerüberweges in der Gorkistraße, Höhe Bollestraße

Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirksamtes Reinickendorf von Berlin plant vom 12. Oktober 2020 bis 30. Oktober 2020 den Bau eines Fußgängerüberweges in der Gorkistraße in Höhe der Bollestraße. Die Maßnahme soll der Erhöhung der Verkehrssicherheit für Fußgänger und der Schulwegsicherung dienen.

Für die Baumaßnahme ist die halbseitige Sperrung der Fahrbahn erforderlich. Die Arbeiten werden jeweils von Montag bis Samstag stattfinden. Für die Einrichtung des Fußgängerüberweges ist auch das Setzen von zwei Beleuchtungseinrichtungen erforderlich. Die Buslinien werden per Ampelschaltung an der Baustelle vorbeigeführt.

Die Baukosten betragen rund 40.000,00 Euro und werden von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert.