Start Friedrichshain-Kreuzberg Brandstiftungen an geparkten Fahrzeugen

Brandstiftungen an geparkten Fahrzeugen

bezirksübergreifend |

In der vergangenen Nacht brannten in Friedrichshain und Hellersdorf zwei abgestellte Pkw. Nach den bisherigen Ermittlungen wird von Brandstiftungen ausgegangen. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen in beiden Fällen übernimmt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes.

+++++++
Gegen 22.25 Uhr bemerkte eine Passantin auf einem Parkstreifen der Straße An der Ostbahn einen brennenden Ford und rief die Feuerwehr. Alarmierte Einsatzkräfte löschten die Flammen im Fahrzeuginneren.

+++++++
Zwei Passanten sahen gegen 1.40 Uhr in der Sebnitzer Straße einen brennenden Kleinwagen älteren Baujahres und alarmierten die Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten die Flammen an dem VW Polo, der dort ohne Kennzeichenschilder stand.

Quelle: Polizei