Start Steglitz-Zehlendorf Ideenwettbewerb für das ESF-Förderinstrument LSK – noch bis zum 06.07.18 Ideen einreichen!

Ideenwettbewerb für das ESF-Förderinstrument LSK – noch bis zum 06.07.18 Ideen einreichen!

Das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf informiert:

Am 18. Mai 2018 startete der Ideenwettbewerb für das ESF-Förderinstrument LSK – Lokales Soziales Kapital. Der Ideenwettbewerb LSK läuft noch bis Freitag, den 06.07.2018. Projektvorschläge können in dieser Zeit bei den Bezirklichen Bündnissen für Wirtschaft und Arbeit (BBWA) eingereicht werden.

Durch das Programm “Lokales Soziales Kapital” werden im Land Berlin Mikroprojekte gefördert, die auf lokaler Ebene für benachteiligte Personengruppen neue Beschäftigungschancen eröffnen und den sozialen Zusammenhalt stärken. Die Projekte sind Teil der Aktionspläne der BBWA und müssen sich einem bezirklichen Handlungsfeld zuordnen lassen. Ziel ist die Stabilisierung von benachteiligten Zielgruppenangehörigen in ihrem lokalen Umfeld und eine Verbesserung ihrer Beschäftigungsfähigkeit. Mit den Mikroprojekten (maximal 10.000,00 EUR) sollen gemeinwesenorientierte Aktivitäten mit beschäftigungspolitischen Zielsetzungen zur Bekämpfung der Ausgrenzung auf dem Arbeitsmarkt verknüpft werden.

Zur Teilnahme am Ideenwettbewerb sind der Projektvorschlag und der Finanzierungsplan einzureichen. Für alle weitergehenden Informationen steht der Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen zur Verfügung http://www.bbwa-berlin.de/aktuelles/aufruf-projektvorschlaege-lsk-2018.html (externer Link)

Die kompletten Ausschreibungsunterlagen stehen zum Download unter http://www.bbwa-berlin.de/foerderprogramme/lokales-soziales-kapital-lsk.html bereit. (externer Link)

Die Auswahl der Projekte wird durch das Bezirkliche Bündnis für Wirtschaft und Arbeit erfolgen.

Wir freuen uns auf eine hoffentlich rege Teilnahme am Wettbewerb!