Start Marzahn-Hellersdorf Marzahn: Auto prallt gegen Lichtmast

Marzahn: Auto prallt gegen Lichtmast

Beim Linksabbiegen verlor heute früh ein Autofahrer in Marzahn die Kontrolle über den Wagen und prallte frontal gegen eine Straßenlaterne. Gegen 5 Uhr befuhr der 20-Jährige mit einem Audi die Raoul-Wallenberg-Straße in Richtung Allee der Kosmonauten und wollte nach links in die Landsberger Allee abbiegen. Dabei kam der Fahrer nach rechts ab, geriet auf den Gehweg und prallte gegen den Mast. Er sowie seine 21 und 18 Jahre alten Mitfahrer erlitten durch den Aufprall schwere Verletzungen und kamen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst hat die weitere Bearbeitung übernommen. Die Landsberger Allee in Richtung Hönow war zwischen Allee der Kosmonauten und Blumberger Damm während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme bis 9.40 Uhr gesperrt.