Start Politik SPD: 4.000 Wohnungen der Bima an das Land Berlin

SPD: 4.000 Wohnungen der Bima an das Land Berlin

Iris Spranger (Foto: SPD Berlin/Joachim)

Die stellvertretende Landesvorsitzende und wohnungspolitische Sprecherin der Berliner SPD, Iris Spranger, fordert den Bund auf, die Verhandlungen über den Kauf von 4.000 Wohnungen der Bima an das Land Berlin sofort wieder aufzunehmen.

„Seit Jahren fordern wir, dass der Bund dem Land Berlin die dringend benötigten 4.000 Wohnungen der Bima verkauft. Wir müssen den Mieterinnen und Mietern endlich die Sicherheit geben, dass sie in ihren Wohnungen auch in Zukunft verlässlich wohnen können. Wir müssen den Turbo bei den Mieterhöhungen in diesen Wohnungen ausbremsen. Niemand darf Angst um seinen Wohnraum haben! Bezahlbare Mieten sind gerade in Berlin eine Herausforderung, der wir uns gemeinsam stellen müssen.“