Start Panorama Kind bei Unfall schwer verletzt

Kind bei Unfall schwer verletzt

Gestern Nachmittag erlitt ein Kind bei einem Verkehrsunfall in Zehlendorf schwere Verletzungen. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr das Mädchen gegen 16 Uhr mit ihrem Fahrrad vom Gehweg auf die Fahrbahn der Matterhornstraße und kollidierte dort mit dem rechten Außenspiegel eines 35 Jahre alten Renault-Fahrers, der in Richtung Spanische Allee unterwegs war. Das Mädchen stürzte in Folge des Zusammenstoßes auf die Fahrbahn und zog sich schwere Verletzungen am Kopf und der Schulter zu. Rettungskräfte brachten die 10-Jährige zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen, führt ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 4 (Süd).

Quelle: Polizei