Start Sport Suat Serdar wird Herthaner

Suat Serdar wird Herthaner

Suat Serdar wird vorbehaltlich der noch ausstehenden medizinischen Untersuchungen zur kommenden Saison zu Hertha BSC wechseln. Der 24-jährige Mittelfeldspieler kommt vom FC Schalke 04 nach Berlin. 

Darauf verständigten sich die beiden Vereine am heutigen Freitag (11.06.21). Über die Wechselmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Suat Serdar wurde in der Jugend des 1.FSV Mainz 05 groß, avancierte dort zum Bundesliga-Profi bevor er 2018 zum FC Schalke 04 wechselte.